Windelfrei, ab wann?

Kinderbuch, Moritz Moppelpo braucht keine Windeln mehr. Erschienen im arsverlag
Kinderbuch, Moritz Moppelpo braucht keine Windeln mehr. Erschienen im arsverlag

Unsere Zwillinge Alf und Ulf sind nun in einem Alter, indem ich den Beiden gerne die Windeln langsam abgewöhnen würde. Da ich keinerlei Erfahrung damit habe, dachte ich mir, dass man lieber früh genug beginnt….

Daher stehen bei uns im Bad schon diverse Töpfchen, Toilettentrainer und Toilettensitze in der Hoffnung, dass die Beiden daran irgendwann Gefallen finden. Zurzeit ist die Windel natürlich noch die Nummer 1. Selber habe ich auch gelesen, dass Kinder das Windelfrei bewusst erst mit 3 Jahren verstehen aber dann steht wieder in anderen Büchern, dass sie das schon ab der Geburt können..also was ist denn nun Richtig?

Da Alf und Ulf sehr gerne lesen, habe ich mir gedacht, dass die beiden mit dem Buch „Moritz Moppelpo braucht keine Windeln mehr“ das Thema Windelfrei besser verstehen. Ich wollte keine Bücher über Toiletten Monster etc. haben, da mir Freundinnen erzählt haben, dass ein Kind von einer Bekannten Angst vor einem Toilettenmonster nach dem Buch hatte.

Moritz Moppelpo ist ein kleiner Hase, der von seiner Mama ein Töpfchen geschenkt bekommt. Leider funktioniert das gehen aufs Töpfchen nicht direkt und der kleine Hase wird ungeduldig und möchte seine Windel wieder haben. Dann zeigt ihm seine kleine Freundin Lene, dass all ihre Freunde aufs Töpfchen gehen und natürlich schafft es Moritz Moppelpo am Ende auch.

Neben dieser schönen und pädagogisch wertvollen Geschichte sind die Illustrationen wunderschön. Unsere Kinder lieben die Tierkinder in diesem Buch. Außerdem finden wir viele Klappen unter denen süße Bilder warten. Bei den Klappen muss ich immer sehr aufpassen, da Alf und Ulf sehr stürmisch sind und diese gerne mal zu schnell hochklappen. Von uns bekommt dieses Buch 5 wunderbare Sterne. Es ist erschienen im arsVerlag.

Zurzeit möchten die beiden das Buch öfters lesen und setzen sich auch öfters aufs Töpfchen aber noch ist es den beiden nicht so geheuer. Ich bin echt gespannt wann die Windeln wie bei Moritz Moppelpo gegen Unterhosen getauscht werden. Wieder ein spannendes Kapitel, dass wir gerade durchleben. Ich finde jeder Monat, nein besser jeder Moment ist mit den beiden einfach wunderbar und zeigt mir, dass ich keinen davon verpassen möchte. Wie geht es euch mit dem Thema Windelfrei? Spannend oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.