Traumhafte Kinderlieder zum mitsingen, tanzen und zuhören !

Kinderlieder CD Ingas Garten, Die Tiere des Gartens singen ihre Lieder
Kinderlieder CD Ingas Garten, Die Tiere des Gartens singen ihre Lieder

Unsere Nachbarn hören immer die schönsten Kinderlieder, ob sie möchten oder nicht.  Sie lernen dabei Flappy, Leander, Rocky, Emil und viele weitere Tiere des heimischen Gartens kennen.

Seid ihr auch immer auf der Suche nach neuen tollen Kinderliedern?

Bei uns gehört die Musik seit Beginn dazu. Schon im Bauch habe ich Alf und Ulf meine Lieblingslieder vorgespielt. Meine Playlist findet ihr ganz am Ende. Neben den Liedern gab es jeden Abend unsere Spieluhr. Vor meinem Krankenhaus Aufenthalt war ich  in einem Chor und  in der Badewanne habe ich den Beiden viel vorgesungen (hier ging es mir am besten, da die Verspannungen besonders im Rücken und Bauch nachgelassen haben).

Kinderlieder  habe ich erst nach der Geburt der Beiden wieder  bewusster erfahren und auch zu Hause gehört.  Natürlich kannte ich vorher schon viele Kinderlieder aber ich bin nie mit dem Fokus los, tolle und neue zu finden.

Eine wundervolle CD habe ich in einem Bioladen gefunden. Ja richtig, Bioladen. Ich war auch sehr überrascht und holte mir erst die Demo CD (man kann ja nie wissen). Diese CD hat nicht nur mich, sondern auch Alf und Ulf direkt überzeugt. Somit musste schnell die komplette CD herbei. Diese haben wir von einer ganz lieben Freundin zugeschickt bekommen,  die in der Nähe dieses Bioladens wohnt. Lustiger weise heißt auch sie Inga , wie der Titel der CD.

Bestimmt seid ihr nun gespannt welche CD ich meine und was für besondere Lieder darauf sind.  „Ingas Garten“, heißt die CD. Hier singen die Tiere des Waldes (mit der Stimme von Heiko Fänger) ihre Geschichte. Sie stellen ihre Eigenschaften vor, was für Aufgaben sie in der Natur haben und ob man irgendwas beachten sollte. Wie z.B. bei Leander, dem Feuersalamanda. Hier sing er „ fass mich niemals an, weil´s auf der zarten Kinderhaut wie Feuer brennen kann“. Ich habe noch nie so wunderbare Kinderlieder gehört. Besonders gefällt mir hier, dass es keine „alten“  Kinderlieder in neuer Fassung sind, sondern vollkommen neue. Außerdem lernt man bei jedem Lied, das Tier „echt“ kennen und keine Fantasie Eigenschaften des Tieres. Zum Schluss singt Heiko Fänger sogar ein Lied über das mittlerweile „lästige“ Handy, denn viele Menschen verpassen ihr Leben und vor allem die Natur um sich herum durch die Fülle der Medien.

Auf www.ingasgarten.de kann man in die einzelnen Lieder rein hören. Ich finde, ein wahres vergnügen (nicht nur für Kinder) und eine sehr besondere Kinderlieder CD. Ein Ideales Geschenk für jedes Kind.  Ich bin mir sicher, an dieser CD hat jeder Kinderhaushalt seinen Spaß.

Keine Ahnung, ob ich nun *Werbung* bei diesen Bericht schreiben muss, denn wir werden von Heiko Fänger nicht gesponsert (er weiß auch nicht, das ich euch diesen Tipp gebe), die CD haben wir geschenkt bekommen und wollen euch nur den tollen Tipp geben.  Also sind meine Tipps, genauso wie die Büchertipps mittlerweile Werbung? Da ich es nicht weiß und auf Nummer sicher gehen möchte, findet ihr jeden meiner Tipps, bei denen irgendein Produkt erwähnt wird,  die Kategorie Werbung wieder.

Hier noch meine Bauch- Playlist (hier kannte ich „Ingas Garten“ leider noch nicht und ich finde, dass man Kindern auch „normale“ Lieder vorspielen darf).

Bella’s Lullaby (Klavier) , Halleluja (Chor), Prinzessin (Pur), Ich lass für dich das Licht an & Halt dich an mir fest (Revolverheld), Take me to Church (Hozier), Wunder geschehn (Nena), All oft he Stars (Ed Sheeran) dazu noch die Ärzte und Tote Hosen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.