Schneller Apfelkuchen

Vor einiger Zeit haben wir bei einer befreundeten Zwillingsmama einen super leckeren Apfelkuchen gegessen und das Beste ist, dieser ist nicht nur super lecker sondern schnell zubereitet.

*Werbung, da ich eine Küchenmaschine benenne

Sie hat ihn uns direkt als Screenshoot zugesendet aber da mit ein paar Zutaten fehlten gibt es hier nun unser Rezept.

Schneller und leckerer Apfelkuchen

ca. 550 Gramm geschälte Äpfel (ca. 5 Stück) grob raspeln. Per Hand oder kurz im Thermomix zerkleinern und auf die Seite stellen.

200 Gramm Zucker mit

4 Eiern schaumig Rühren – im Thermomix Stufe 4

120 Gramm Butter und

130 Gramm Hafer-Milch hinzufügen – im Thermomix 2 Minuten bei 40 Grad Stufe 4 mischen

1 Teelöffel Natron und

320 Gramm Mehl unterheben – im Thermomix kurz Stufe 4

Ganz zum Schluss die Äpfel hinzufügen – im Thermomix auf „links-lauf“ Stufe 4 kurz unterrühren

Teig nach dem „Naschen“ auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech geben.

ca. 2 Eßl. Zucker mit 1 Eßl. Zimt vermischen und auf dem Teig verteilen. Wer möchte kann noch Nüsse oder Mandeln darüber streuen.

Nun alles ca. 15 Minuten bei 180 Grad in den Backofen.

Super lecker- einfach- und die Jungs lieben diesen Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.