Rund um Mamas (Papas) Gesundheit

DIY Airspray kinderleicht z.B. 50ml Rosenwasser oder Orangenblütenwasser, 15 Tr. ätherisches Orangenöl und 5 Tr. ätherisches Zedernöl z.B. von der Firma Primavera Life . Diese Mischung beruhigt und entspannt die Seele.

 

*Werbung/ Buch-Rezensionen

Mit großen Schritten kommt der Winter und mit ihm eine jetzt schon eisige Herbst-Kälte. Vor allem das Nass-Kalte Wetter bringt oft Erkältungen und Unwohlsein für Körper und Geist mit sich.

In diesem Beitrag geht es nicht um unsere lieben Kleinen, sondern dieses Mal um uns Mamas (Papas), denn auch wir verdienen tolle Bücher und Rezepte die unser Leben bereichern.

Dazu habe ich mir ein paar neue  Bücher zur Hand genommen, bei denen es um unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden geht. Die meisten Bücher sind im Trias Verlag erschienen. Ich finde, dass der Verlag super tolle Fachbücher herausbringt und man hier fundiertes und fachmännisches Wissen vermittelt bekommt.  Jedoch bietet ebenfalls der Droemer-Knaur-Verlag und der Thorbecke-Verlag tolle Literatur.

In meinen Augen sind alle diese Bücher schöne Nikolaus bzw. Weihnachtsgeschenke und dazu Rundet ein selbstgemachtes Airspray oder Badesalz das Geschenk mit einer persönlichen Note ab.

1.Hausmittel, Salben, Wickel und Tinkturen (Trias-Verlag)

Ich liebes es, wenn ich Kosmetik selber machen kann und dadurch immer genau weiß, was darin ist. Besonders klasse finde ich es, dass die Autorin den Thermomix für die Zubereitung der Hausmittel verwendet, denn ich sehe es genauso  wie sie. Der Thermomix ist eine Erleichterung in der Küche (gerade mit Zwillingen). Hier ist jeder Moment, den man  Zeit für sich und seine Kinder hat kostbar. Das Rezept ( „Rotölbalsam“) auf Seite 65 ist Klasse. Selber verwende ich die Mischung seit Jahren nur mit Johanniskrautöl ohne Lanolin und Bienenwachs aber mir gefällt diese Variante ausgesprochen gut.  Eine tolle Creme für viele kleine Wehwehchen, die wir bei zwei Jungs leider öfters haben.

2.Schüßler, kurz und bündig (Trias-Verlag)

Ein tolles kleines Nachschlagewerk. Hier findet man eine Vielzahl von Krankheitsbildern mit den passenden Schüsslersalzen und der Tagesdosis. Selber verwende ich Schüsslersalze sehr gerne in meinem Alltag und konnte bis jetzt sehr gute Erfolge bei Mensch und Tier erreichen. Daher liebe ich es, wenn man ein kleines Büchlein hat, indem man anhand seiner Symptome das passende Schüsslersalz schnell und einfach finden kann und vor allem die richtige Dosis und Kombination.

3.Psoas Training für Vielsitzer (Trias-Verlag)

Leider gehöre ich zu den Menschen bei denen der Iliopsoas schnell „ärger“ macht. Ich habe immer gedacht, dass es der Musculus quadratus lumborum (quadratische Lendenmuskel) ist aber nachdem ein befreundeter Heilpraktiker die Spannung meines Iliopsoas ertastet hat war es klar, er ist total verkürzt und steht unter totaler Spannung. Obwohl ich eher zu den „Nicht-Sitzenden“ Menschen gehöre. Ich wusste gar nicht, dass viele Menschen davon betroffen sind und der Trias Verlag ein komplettes Buch darüber hat. Viele Übungen darin mache ich schon seit Jahren jeden Morgen, weil sie mir gut tun aber ohne bewusst zu wissen wofür. Jedoch fehlten mir einige gezielte Tipps um die Harmonie wieder herzustellen. Daher finde ich die Übungsprogramme ab Seite  110 super. Theoretisch kann jeder täglich ein kurzes aber Effektives Programm (ohne einen großen Zeitaufwand) für eine stabile Körpermitte durchführen.

4.Frauen leben länger mit OPC (Droemer-Knaur-Verlag)

Ob der Buchtitel wirklich stimmt kann ich nicht beurteilen aber ich kann sagen, dass sich dieses Buch sehr gut lesen lässt und man gegen fast jedes „Frauen“- Leiden oder zum vorbeugen OPC einsetzen kann. OPC ( oligomere Procyanidine) ist eine rein pflanzliche Substanz, die die Pflanze vor Umwelteinflüssen Schützt und diese Eigenschaft können wir uns auch zu nutzen machen und die Autorin zeigt uns wie. Obwohl die Autorin sich hier nur mit dem Thema Frauenbeschwerden beschäftigt, ist OPC natürlich auch gut für Männer.  OPC ist für den Körper nach kurzer Zeit direkt verfügbar und man kann somit auch schnell erfolge spüren. Seitdem ich dieses Buch gelesen habe mache ich eine OPC-Kur und bin bis jetzt sehr zufrieden und sehr gespannt wie OPC mein Leben weiter bereichert.

5.Handbuch Nährstoffe (Trias-Verlag)

Auf über 600 Seiten bietet dieses klassische Nachschlagewerk alles über das Thema der Mikronährstoffe. Zum komplett Lesen finde ich dieses Buch zu komplex aber als Nachschlagewerk ist es ein Traum. Man findet eine große Übersicht über Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Amino-Fettsäuren und sekundäre Pflanzenstoffe. Ebenfalls viele praktische Tipps und Dosierungsempfehlungen für alle, die sich für das Thema Ernährung und ein gesundes Leben interessieren. Spannend finde ich auch, dass die Dosierungsempfehlungen auf vielen Nahrungsergänzungen eher im unteren Bereich liegen und man selbst bei Nahrungsergänzungen genau nachsehen muss was wirklich in den Kapseln enthalten ist und nicht nur in den Kapseln sondern vor allem im Körper. Am liebsten hätte ich ein kleines Labor um selber nach zu forschen, welche Mikronährstoffe meinem Körper wirklich fehlen. Für uns Mama´s (Papa´s) finde ich das Kapitel 4 sehr interessant. Hier finden wir die Ernährung in verschiedenen Lebenslagen und da unter anderem das Kapitel „Was brauchen Kinder und Jugendliche?“. Jedoch hätte ich mir hier eine Einteilung von Kleinkindern und Jugendlichen gewünscht und mehr über die einzelnen Altersabschnitte gelesen, denn ich sehe es auch so, dass man vor allem in der Kindheit die „Essgewohnheit“ der Zukunft prägt und man viel Wert auf eine gesunde Ernährung legen sollte.  Ich wurde belächelt, dass unsere Kinder die ersten drei Jahre so gut es ging Zucker-frei waren und wir auch jetzt noch immer frisch kochen aber für mich ist das eine gute Investition in die Zukunft unserer Kinder.

6.Himmlisch Gesund (Thorbecke-Verlag)

Ein tolles Kochbuch für jeden der auf der Suche nach neuen und Gesunden Rezepten für sich und seine Familie ist. Toll finde ich, dass die Torten und Kuchen ohne raffinierten Zucker zubereitet werden. Wir backen und kochen sehr gerne, jedoch suchen wir beim backen oft Alternativen ohne raffinierten Zucker. Birkenzucker kommt bei uns z.B. nicht in Frage, da dieser Gefährlich bzw. tödlich für Hunde ist, daher finde ich die Alternative mit Kokosblütenzucker zu backen klasse. Der Mehrwert des Kochbuches sind die kleinen Extras wie z.B. dass unter jedem Rezept steht, warum dieses „Himmlisch für Körper und Seele ist“ , zu Beginn des Kochbuches Tipps für ein Gesundes Leben zu finden sind und zum Ende des Buches ein Wochenplan. Attraktive Bilder machen viel Lust aufs Backen und Kochen der jeweiligen Rezepte und die Autorin Lynn Hoefer kommt sehr menschlich und herzlich rüber. Dieses Kochbuch ist ein schönes, ja“ himmlisches“ Geschenk an sich selber oder einem lieben Menschen.

7.Die Alchemie der Kräuter und Gewürze (Trias-Verlag)

Ein tolles Buch für jede Kräuterhexe. Es wird im Untertitel zwar gesagt, dass man die Heilkraft einfacher Zutaten entfachen soll aber ich muss sagen, dass ich Ashwagandha und Astragalus absolut nicht kenne. Daher sind die Zutaten nicht alle „einfach“ aber dank einer tollen Quellen Angabe im letzten Teil des Buches gut zu beziehen. Neben einer genauen Erklärung der Heilkräuter finden wir spannende Rezepte die den Alltag bereichern. Was für einen das passende oder umsetzbare ist, muss man individuell entscheiden. In meinen Augen eher ein Buch für wahre Kräuter Fans.

8.Wild Früchte (Trias-Verlag)

Mit diesem Buch können wir die wahren „Schätze“ der Natur entdecken und für unsere Gesunde Küche verwenden. Ein hoch interessantes Buch aber leider gehöre ich zu den vorsichtigen Mama´s und frage beim Sammeln der Kräuter/Zutaten lieber meine eigene Mama ;-). Genauso wie das Buch „Die Alchemie der Kräuter und Gewürze“ ist dieses in meinen Augen ein Buch für Fortgeschrittene. Ich persönlich bin sehr vorsichtig beim Verzehr von wild wachsenden Kräutern, Früchten, Pflanzen…obwohl im Buch bei jeder Pflanze alles genau erklärt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.