Türchen Nummer 7

#Werbung

Alf und Ulf lieben Hörspiele. Ihr erstes war die kleine Raupe Nimmersatt.

Jede Mama kennt glaube ich diese Geschichte und diese  nach kurzer Zeit auswendig. Eine kleine Raupe die sich durch alles frisst und zu einem wunderschönen Schmetterling entpuppt. Eine tolle Einschlafgeschichte schon für die Kleinsten.

Wir hören Hörspiele abends nach unserem zu Bett geh Ritual bzw. als letztes Element zum Einschlafen und mittags beim Mittagsschlaf/Mittagsruhe.

Unsere Lieblingshörbücher (zurzeit)

Als Tiger und Bär beinahe das Beste verpassten – nach einer Figurenwelt von Janosch aus dem Oetinger Verlag.  Eine sehr schöne Geschichte über Freundschaft und das es viel schöner ist sich zu treffen und miteinander zu spielen. Übertragen in unsere jetzige Zeit sagt es Handys weg und ab auf den Spielplatz oder Wald.

Käpt’n Sharky´s Abenteuer . Der kleine Pirat ist ein Idol von Alf und Ulf. Die Hörspiele sind im Coppenrath Verlag erschienen und alle wunderbar. In ihnen erlebt der kleine Pirat spannende Abenteuer, die das kleine Piratenherz von Alf und Ulf höher schlagen lässt. Mit von der Partie ist auch immer seine Crew; eine Ratte, ein Papagei, der Junge Michi und Easy die Schildkröte. Jedes Abenteuer ist eine Freundschaftsgeschichte, die das gute der Welt sieht und erhält.

Die kleine Spinne Widerlich geschrieben und gelesen von Diana Amft aus dem Lübbe Audio Verlag. In diesem Abenteuer ist die kleine Spinne ganz aufgeregt, denn es geht mit Oma Erna auf große Reise ans Meer. Alf und Ulf lieben die kleine Spinne und hören das Abenteuer sehr gerne. Jedoch macht Mama es auf Dauerschleife da das Hörspiel nur 11 Minuten geht.

Die Polizei aus der Wieso, Weshalb, Warum Serie des Ravensburger Verlags. Keine gute Einschlafgeschichte aber ideal für die Mittagsruhe. Hier werden die vielfältigen Aufgaben der Gesetzeshüter spielerisch den 2-4 Jährigen vermittelt. Tolle Mitmach-Aktionen, Fragen, Antworten und Musik ergänzen dieses Hörspiel. Das Jungen Herz lässt alleine das Tatütata schon höher schlagen.

Die Lieben Sieben aus dem Coppenrath Verlag. Die lieben Sieben nehmen uns mit auf eine Abenteuerliche Reise in die Villa Siebenklein. Lauter tolle Tiere regen die Fantasie der Kinder an und selbst ich als Mama finde diese Herz aller liebst. Die Weihnachtslieder der Lieben Sieben laufen bei uns am Tag ebenfalls hoch und Runter und mit in die Turnhalle nehmen wir diese auch.

Bei uns schlafen Alf und Ulf in einem Zimmer und im Moment sogar wieder in unserem Schlafzimmer. Es ist einfach für mich als Mama viel entspannter als 5x in der Nacht aufzustehen. Jedoch ist gerade das schon mal ein kleines Problem. Obwohl die Beiden sich total lieben wird schon mal abends gestritten was die beiden hören.  Da wäre es schon mal entspannter wenn wir eine bzw. zwei Tonieboxen oder Hörbert hätten …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.