Türchen Nummer 11

#Werbung

Nachdem wir schöne Geschenke für Mama entdeckt haben gibt es heute einen Tipp für unsere drei Jährigen Lieblinge.

Alf und Ulf wünschen sich gerade Arztkoffer. Sie finden Ärzte sehr spannend und möchten nun selber kleine Ärzte sein. Am liebsten Tierärzte wie Mama früher. Bei uns wurden früher alle Stofftiere „fach-kindisch“ verarztet. Es gab Spritzen, es wurden Wunden genäht und jedes Stofftier hatte mindestens einen Verband. Ich finde es so herrlich durch Alf und Ulf an meine eigene Kindheit zurück zu denken und den Wunsch des Arztkoffers muss somit einfach erfüllt werden.

Gefunden habe ich diesen super süßen im Spielburg Shop. Der Inhalt ist leider aus Plastik aber es ist alles drin was ein kleiner Arzt benötigt (Spritze, Thermometer, Reflexhammer, Skalpell, Schere und ein blinkendes Stethoskop). Außerdem ist die Tasche aus Stoff (ich mag die Plastik Koffer nicht sehr gerne). Persönlich fehlen mir jedoch kleine extra Fächer im Inneren um die Utensilien schön zu sortieren. Verbände und Pflaster werde ich noch hinein packen, damit das Set perfekt ist, denn Verbände zu wickeln und Pflaster zu kleben lassen alle Kinderherzen höher schlagen.

Neben diesem süßen Koffer bekommt jeder noch einen Arztkittel damit das Outfit perfekt ist. Ebenfalls gefunden im Spielburg Shop. Dieser hat ca. die Größe 104-122 und man kann mit Aufklebern den Namen des kleinen Arztes aufkleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.