Türchen Nummer 13

#Werbung

Flunkerfuchs und das Weihnachtswunder

Ich war auf der Suche nach einer warmherzigen und etwas anderen Weihnachtsgeschichte für unsere Turnkinder und beim Stöbern habe ich dies tollen Erzählkarten aus dem Herder Verlag gefunden.

In dieser süßen Geschichte macht sich eine bunte Truppe auf den Weg nach Bethlehem als das Kamel sagte, dass ein Wunder passiert sei. Sie folgen dem leuchtenden Stern wie damals die heiligen drei Könige, doch hier ist es der kleine Angsthase, der listige Flunkerfuchs und ein pieksiges Stachelschwein. Unterwegs meistern sie alle Gefahren gemeinsam, denn was zählt ist der Zusammenhalt der Freunde, obwohl das Stachelschwein fürchterlich piekst.

Die traditionelle Weihnachtsgeschichte war mir für diese bunte Gruppe etwas zu religiös, denn man weiß nie wie die Familien zu Weihnachten und vor allem der Weihnachtsgeschichte stehen und diese etwas „andere“ Weihnachtsgeschichte muss man einfach lieben.

Alf und Ulf lieben diese Karten und ich hoffe, dass unsere Turnkinder diese auch lieben werden, jedoch muss ich zuerst meinen lieben und tollen Gruppenhelfer von der süßen Geschichte überzeugen aber ich denke, dass auch er die Drei lieben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.