Wir wünschen uns…

 

 

#Werbung /Rezensionen

  • für ALLE Kinder noch mehr Schnee
  • für ALLE Erwachsenen dabei freie Straßen

Alf und Ulf lieben den Schnee. Vor zwei Tagen hat mich Instagram an eine Erinnerung vor einem Jahr erinnert und da standen Alf und Ulf Knöcheltief im Schnee.

Eine tolle Erinnerung denn letztes Jahr sind wir das erste Mal „richtig“ mit Oma Bob und Schlitten gefahren. Mittlerweile klappt es (außer dem Lenken) schon sehr gut allein.

Was macht ihr bei diesem wunderschönen (eiskalten) und sonnigen Winterwetter.

Wir sind jeden Tag (meist morgens) draußen und genießen die jetzt schon warme Sonne im Schnee. Unsere Winterwonderland-Tipps und ein paar tolle Bücher folgen am Ende.

  • Lustige Spaziergänge, dabei entdecken wir Eiskristalle, formen Schneebällen, verwunschende Bäume und lesen Tier-(Fahrzeug)- Spuren im Schnee*.
  • Schneeengel ein Spaß für Jung und Alt
  • Schlitten/Bobfahren. Hier führt der kleinste Abhang zum großen Spaß
  • Schaufeln und Eimer, den Rest macht die Fantasie der Kleinsten
  • Schnee schieben, Alf und Ulf lieben es Mama zu helfen
  • Bagger, Fahrzeuge und Männer bedeuten bei Alf und Ulf Fun pur, egal ob im Schnee oder Sand
  • Seifenblasen, selbst im Schnee ein wahres vergnügen und Ja, Seifenblasen können gefrieren

…und denkt daran, Schneeanzug, gefütterte Schuhe/Stiefel, Handschuhe, Mütze und Schal an (auch Mama ;-)) und Emma bekommt bei Bedarf einen Mantel. Denn einmal kalt bedeutet keine glücklichen Kinder und purer Stress. Bei starken Schneestürmen genießen wir vermehrt den Blick aus der warmen Wohnung nach draußen.

*Ein tolles Buch, dass uns durch die Winterzeit begleitet ist im arsVerlag erschienen und nennt sich Naturfoscher im Winter. Hier finden wir Tierspuren, erfahren wie sich unsere Tiere auf den Winter vorbereiten, es wird experimentiert und gerätselt.

Weitere schöne Bücher in der kalten Jahreszeit

– für jeden der mehr mit seinen Zwillingen unternehmen möchte oder mit Kindern im Kindergarten oder Verein arbeitet hat Spaß mit der Jahreszeiten-Mappe „Schneeflöckchen im Winter“ aus dem Herder Verlag. Kleine Bewegungsgeschichten, Rezepte, Bastelideen, Kopievorlagen etc. warten auf euch.

Hier noch zwei schöne „Winter“- Bücher

-Hello Snow, Kochen, Lesen und Genießen in der Winterzeit aus dem Thorbecke Verlag ist ein ganz besonderes Kochbuch für uns Mama’s/Papa’s. Hier finden wir neben leckeren Rezepten schöne Geschichten und wundervollen Farbfotos, die eine wahre Liebeserklärung an den Winter darstellen.

-Winter erschienen im Herder Verlag, ebenfalls eine Liebeserklärung an den Winter. Es Beginnt mit dem Thema Herbststürme und endet bei den Weihnachtswünschen. Dieses mal ein Vorlesebuch für die ganze Familie mit Rezepten, Liedtexten und vielen Geschichten Rund um den Winter aus der ganzen Welt. Zum Teil finde ich ein paar Geschichten etwas seltsam aber das liegt daran, dass es Märchen sind und Alf und Ulf gerade bei Märchen sehr viele Fragen beim Lesen stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.