Insektenhotels

#werbung

Unsere kleinen Helfer müssen unterstützt und geschützt werden!


„Mama was ist das?“ „Jungs ein Insektenhotel“ „Was ist denn ein Insektenhotel und machen die da Urlaub und wer wohnt in welchem Zimmer?“. JA somit stand ich mit Alf und Ulf vor einem Insektenhotel und war selber etwas sprachlos.
„Ein Insektenhotel ist ein Schlafplatz besonders im Winter für unsere vielen kleinen Insekten, die uns jeden Tag viel helfen. Außerdem eine Art großes Kinderzimmer. Hier werden viel Babyinsekten geboren und sie können beschützt aufwachsen “. Ulf schaut genauer hin. „Mama das sind unsere Freunde“. „Ja genau das sind sie. Sie helfen unter anderem beim Bestäuben der Blüten“. Alf hebt den Finger „Mama, wie die Biene Maja und der Willi?“ „Ja genau und dadurch bleibt unsere Vielfalt an Pflanzen erhalten und für unsere Nahrung ist ebenfalls gesorgt, denn aus den Blüten wird Obst oder Gemüse“.

„Mama ich mag das Insektenhotel, da können dann alle wohnen wenn es ganz kalt wird und ich mag die Babys“. Ulf schaut mich an „Mama wenn ich groß bin bekomme ich 10 Babyjungs und 10 Babymädchen und die bekommen dann auch alle ein Zimmer aber Mama wer schläft denn wo?“

Etwas ratlos betrachte ich das Insektenhotel. „Jungs in diesem Hotel wohnen Wildbienen, Hummeln, Wespen, Ohrenkneifer, Käfer und ich glaube Schmetterlinge“ „Aber Mama wer denn wo?“. Da war Mama dann am Ende ihres Lateins. Aber zum Glück gibt es zu Hause google und da bin ich auf diese wundervolle Seite gekommen Insekten Hotels. Ich kann allen Eltern und Insektenfreunden diese Seite nur empfehlen. Es steht alles drin, was man wissen möchte und vor allem wissen muss wenn man selber ein Insektenhotel im Garten aufbauen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.