Last Minute Weihnachtsgeschenk-Ideen

Plötzlich ist er da, der 24. Dezember…

Damit dieser entspannt abläuft, gibt es die nächsten Tage schöne Bücher und

Geschenkideen. Ich persönlich liebe es, tolle Geschenke zu besorgen und die

leuchtenden Augen zu sehen und es ist oft so einfach das passende zu finden,

wenn man nur Aufmerksam ist und seine eigenen Augen und Ohren offen hält.

Außerdem sollte man seinen persönlichen Geschmack oft außen vor lassen, denn

es ist der eigenen und nicht der des geliebten Menschen.

Ich finde vor allem bei Kindern sollte man auf ihre Wünsche gezielt eingehen, klar nicht

Alles oder das Teuerste, dass meine ich nicht damit, sondern etwas wo man weiß,

dass sie sich mega freuen würden und das „Christkind“ ihre Wünsche auch erhört.

Eine Sache von den „gefühlten“ 100 Geschenken wird man schon finden und richtig umsetzen (auch wenn es das 100. Auto ist, oder der 100. Dino etc.).0

Es ist nur 1x im Jahr Weihnachten und mit der

richtigen Vorbereitung wird es wundervoll und voller glücklicher Momente werden.

Bei Alf und Ulf muss es nun mit 4 Jahren nicht mehr bei allem das gleiche sein.

Die Beiden können mittlerweile so schön Bücher tauschen oder ein größeres „Objekt“

gemeinsam bespielen. Jedoch sollten besondere Geschenke immer für jeden da sein.

Das stärkt auch wieder das Individuum, denn obwohl es Zwillinge sind, sind es noch

immer zwei eigenständige Persönlichkeiten, die sich nur näher stehen als andere

Geschwister.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.