Das kleine Stinktier Riechtsogut

#werbung

Gerade jetzt zu Corona Zeiten ist das Thema „waschen“ ein aktuelles Thema.

Wir haben wieder zwei tolle Kinderbücher für euch gelesen. Einmal „das kleine Stinktier Riechtsogut“ und „der kleine Waschbär Waschmichnicht“. Beides sehr schöne Bücher zu aktuellen Kinderthemen: dem WASCHEN und man könnte fast sagen, zu unserer zur Zeit „verrückten“ Corona Zeit.

Wir können uns gar nicht entscheiden, welches von den beiden  Büchern unser Favorit ist bzw. welcher Charakter.

Zum einen, das kleine Stinktier Riechtsogut. Es wird morgens von seinem Papa geweckt „ einen stinkigen guten Morgen“ wünscht Papa Stinktier, doch was ist das? Es stinkt hier gar nicht und sein Sohn möchte sich waschen! Er möchte nicht mit Mama und Papa seinen Stinktierduft versprühen, sondern lieber mit Seifenblasen spielen, sich waschen, tolle Düfte ausprobieren, einfach nur sauber sein und dabei verstehen Mama und Papa die Welt nicht mehr. Er ist doch ein Stinktier und kein Waschbär…

Dagegen haben wir den zweiten Charakter, den kleinen Waschbär Waschmichnicht, er wird morgens von seiner Mama geweckt „gleich geht’s zum Fluss…mit dem klarsten Waschwassser der Welt“. Jedoch möchte sich der kleine Waschbär nicht waschen…“Ich will mich aber nicht waschen“ und seine Mama versteht die Welt nicht mehr, denn der kleine Waschbär Waschmichnicht möchte sich lieber im Schlamm und Pferdemist wälzen und überlegt sich jeden Tag aufs neue, wie er schön dreckig und stinkig bleibt.

Zwei super Süße Charakter bzw. Bücher die meine Mäuse lieben und wir gerne lesen und auch schon verschenkt haben und die beschenkten Mäuse diese genauso schön fanden.

Erschienen sind diese beiden süßen Kinderbücher im arsVerlag 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.