Die Geheime Drachenschule Band 1

„Charles schloss die Augen und legte den Kopf an die bucklige Stirn seines Gegenübers…Es war ein Abschied für lange Zeit. Vielleicht für immer.“

#werbung

„Mama bitte noch ein Kapitel…biiitttteeee“ jeden Abend die gleiche „Diskussion“ aber dabei gibt Mama sehr gerne nach, denn Mama ist auch schon ein  „Fan“ der Drachenschule geworden und ist jeden Tag gespannt, wie es wohl weiter geht. Begonnen hatten wir per Zufall „falsch“ herum. Erst kam Band 4, der uns in seinen Bann zog und nun wollten wir wissen, wie alles begann.

Henry ein ganz normaler Junge mit purer Leidenschaft für Fußball hofft auf einen Talent Scout, der ihm hinter dem Tor an seinem Geburtstag beobachtet, doch was dann kommt, hat er sich in seinen kühnsten Träumen nicht vorgestellt.  Der Geheimnisvolle Mann war zwar ein Scout aber nicht für den berühmten Fußballverein der Stadt, sondern für die absolute Elite Schule des Landes…auf 7 Feuer… Laut den Geheimnissen um 7 Feuer kommen dort nur die Besten hin und jeder der da war, kommt Reich zurück, so lauten auf jeden Fall die Erzählungen und somit treffen 6 Kinder (Nummer 7 fehlt aus tragischen Ereignissen), die nicht verschiedener sein können, am Hafen aufeinander und warten auf ihren Transport nach 7 Feuer.

Völlig übermüdet und fertig landen sie auf 7 Feuer und fahren zur Wolkenburg, doch von einer Elite Schule ist es weit entfernt. Oder besser gesagt, es sieht aus wie im Mittelalter und nicht nur das Schloss, sondern auch die Schuluniform die am nächsten Morgen auf sie wartet.

Mit offenem Mund staunen alle 6 als sie auf dem Drachenacker ihren 6 Drachen gegenüber stehen. Drachen, ja Drachen und ab diesem Moment beginnt ein spannendes und mitreißendes Abenteuer für Henry und seine Schulkamerade / Freunde. Soviel sei vorab verraten. Jedes Kind findet seinen eigenen Drachen und knüpft ein Band, bis auf einer, der startet erst mal einen wilden Ritt.

 

„Die geheime Drachenschule Band 1“ Kurz & Knapp

Verlag: Baumhaus Verlag

ISBN: 978-3-8339-0567-4

Illustrator: Pascal Nöldner

Autor: Emily Skye (hinter dem Pseudonym verbirgt sich das Lektorat vom Baumhaus Verlag und wir sind ihnen dafür sooo Dankbar, macht weiter.)

Seitenanzahl: 207

Altersempfehlung des Verlages: ab 8 Jahre

Bis jetzt erschienen sind die Bänder 1-4

Direkt zum BUCH:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.