Wohin fliegst du kleiner Storch?

#werbung / Tolles Buch für Kindergarten-Schulprojekte

August der kleine Storch erlebt ein tolles Abenteuer und wir Leser bekommen viele Storchenfakten

*der tolle Kalender neben dem Bild kommt vom Delius Klasing Verlag  Sehnsuchtsort Wald 2022

August, der kleine Storch hat gerade erst fliegen gelernt und schon soll seine weite Reise nach Afrika in das Land Tschad los gehen, indem er überwintert. Mit seinen Beiden Geschwistern ganz alleine ohne Mama und Papa soll er los fliegen und laut seinen Eltern wüßte er den Weg.  Seltsam er soll eine Reise machen obwohl er gerade erst fliegen gelernt hat und den Weg weiß er angeblich auch schon, obwohl er nicht mal weiß, was es alles für Länder gibt. Zum Glück lernen sie Marek kennen, der schon ein Erfahrener Reisender ist und viele seiner neugierigen Fragen beantworten kann und ihm so wunderschöne Länder zeigt.

Aus der Sicht des kleinen August reisen wir Leser bzw. Vorleser mit nach Afrika. Auf dem Weg durch viele Länder erfahren wir nicht nur ein tolles Wissen über Störche sonder erfahren auch einiges über die Welt. Wir schlüpfen direkt in die Rolle des kleinen Storches und nicht nur die Kinder fiebern mit sondern auch ich als Vorleser. „Mama bitte noch ein Kapitel“ ist der Standard Satz der Beiden und da die Geschichte so wunderschön ist, lese ich auch sehr gerne noch ein weiteres. Ich liebe Bücher bei denen die Kinder neben einer schönen Geschichte etwas Tolles lernen können und das sogar auf zwei Bereichen. Einmal aus der Tierwelt und zum anderen von der bunten Welt.

Wieder ein wunderschönes Buch, das wir mit viel Freude gelesen haben und ideal für Kindergarten und oder Schulprojekte zum Thema Störche bzw. dem Thema wo Überwintern unsere Tiere ist. 

Wohin fliegst du kleiner Storch?“ Kurz & Knapp

Verlag: Ellermann

ISBN: 978-3-7514-0008-4

Illustrator: Elisa Vavouri

Autor: Maren von Klitzing

Seitenanzahl: 121

Altersempfehlung des Verlages: ab 5 Jahre

VK-Preis: 15,-€

Mit toller Unterstützung von NAJU (Naturschutzjugend im NABU) und einem besonderen Dank an Meike Lechler und dem Storchenexperten Kai Thomsen

Direkt zum BUCH: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.