Emil Einstein – Die weltbeste Dieb-Schreck-Falle

#werbung

Yuppie das zweite Band ist da. Die Zwillinge waren total aus dem Häuschen.

Wie schön, dass es von Emil Einstein ein zweites Band gibt und dieses Mal erlebt er wieder ein großartiges Abenteuer mit seinen tierischen Freuden. Das Beste dran ist, er kann seine tierischen Freunde jetzt schon perfekt verstehen und das dankt er seiner ersten Erfindung der „TÜM“. Ihr wisst noch nicht was die TÜM ist? Dann aber schnell Band 1 lesen, es herausfinden und dann hier weiterlesen und sein zweites Abenteuer genießen.

Jeder Band kann unabhängig von dem anderen gelesen werden, aber es ist schöner, wenn man mit dem ersten Beginnt und dann viele zusammenhänge direkt versteht. Besonders wieso es für Emil so wichtig ist, mit seinem Erfindermobil zur Schule zu fahren. Genau an diesem ersten Tag, wird Emil von Max und Moritz zu einem Rennen aufgefordert. Wird Emil dieses Rennen gewinnen? Lest selbst und seit so gespannt wie wir es waren.

Emil Einstein ist ein wunderbarer Charakter, dem Suza Kolb Leben eingehaucht hat und sein forschungsdran, zeigt den unserer Kinder.

Emil Einstein – Die weltbeste Dieb-Schreck-Falle“ Kurz & Knapp

Verlag: Coppenrath-Verlag

ISBN: 978-3-649-64032-5

Illustrator: Anja Grote

Autor: Suza Kolb

Seitenanzahl: 128

Altersempfehlung des Verlages: ab 5 Jahren

Direkt zum Buch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.