Die geheime Drachenschule

„Schlaf endlich Zwerg.“ Erklang die Stimme des alten Teufelsgrind in seinem Kopf. „Das bisschen Geist, was in deinem Körper steckt, sollte zumindest ausgeschlafen sein“.

Beim Anblick der verwaisten Betten seiner Freunde, fühlte es sich in seinem Magen an, als hätte er die Findlinge, die auf Croqc standen, verschluckt. Es ist der Finale Kampf um Sieben Feuer einer Geschichte, die wir hofften nie Enden wird. Auch hier ist wieder Lady Blackstone, die alle Drachen für sich besitzen möchte und den Drachenreitern immer einen Schritt voraus ist. Ob es immer so ist, dass müsst ihr schon selbst lesen aber eines sei gesagt, es ist ein spannendes und wunderbares Finale um sieben Feuer. Vielleicht ist sieben Feuer am Ende auch verloren und es gibt daher keinen weiteren Teil, wer weiß das schon aber eines darf ich euch sagen, es ist wieder das Abenteuer von Henry und seinen Freunden die alle Drachenreiter auf sieben Feuer sind und ein starkes Band sie und ihre Drachen verbindet.

Die Drachen und ja alle Figuren sind von dem besten Illustrator schlicht hin gezeichnet. Er ist es, der unserer Fantasie die passenden Bilder zu den Hauptfiguren liefert und jeden Buchstaben der Geschichte weiter zum Leben erweckt. Jeder der die anderen Bücher der Folge kennt weiß, von wem ich rede. Genau, es ist Pascal Nöldner der für diese Geschichte die perfekten Figuren aufs Blatt gezaubert hat. Mehr über den Illustrator findet ihr ganz hinten im Buch. Dort wird Pascal vorgestellt.

Auch unser Wohnzimmerfenster schmückt ein Blattfinger und wie in der Geschichte bietet er uns Schutz. Für uns eine der schönsten Abenteuer Geschichten für Kinder ab dem Grundschulalter. Hier wird mitgefiebert, wenn Mama vorliest und ab der 2./3. Klasse liest man selber und das Buch muss einfach mit ins Bett. Wir sind begeistert und traurig, dass Finale in der Hand zu halten. Wir wünschen euch viel Spaß mit der Geschichte von einem tollen Jungen, mit tollen Freunden, denn gerade mit Freunden schafft man alles. Am Ende des Buches erwartet uns Bonus Material, wie wir das Band der Freundschaft selber knüpfen können.

Außerdem für alle ANTOLIN- Fans, hier findet ihr diesen Titel ebenfalls und könnt bei den tollen Quiz Punkte für euer Konto sammeln.

Autor/en: Wer denkt, dass Emily Skye eine Autorin ist, den muss ich enttäuschen. Hinter dem Pseudonym Emily Skye verbirgt sich das Lektorat vom Baumhaus Verlag und ich finde das einfach Klasse. So viele kreative Köpfe gestalten eine wundervolle Geschichte, einfach wunderbar und weiter so, wir lieben Henry und seine Freunde sehr und genießen die Welt der Drachen.

Die geheime Drachenschule“  Kurz & Knapp

Verlag: Baumhaus Verlag

ISBN: 978-3-8339-0749-4

Illustration: Pascal Nöldner

Seitenanzahl: 411

Altersempfehlung des Verlages: ab 8 Jahren

Direkt zum Buch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.